11
SEP
2017

Unser Büchereibesuch

Wir sind pünktlich um 10 Uhr in der Stadtbücherei angekommen. Ein Pirat hat uns empfangen. Wir durften über einen Steg ins Piratenlager gehen, denn wir mussten uns auf eine Schatzsuche begeben. Der Pirat brachte uns ein Kommando bei. Das lautete: „Hejho!“ Schon ging die Schatzsuche los. Wir bekamen den ersten Hinweis. Er war in einer CD versteckt. Von dort aus suchten wir den nächsten Hinweis. Es waren insgesamt fünf Hinweise. Endlich haben wir den Schatz gefunden. Darin waren Goldmünzen aus Schokolade und Anmeldebögen für die Bücherei. Danach hat uns der Pirat etwas aus einem Buch vorgelesen. Zum Schluss sind wir wieder über den Steg gelaufen und haben das Piratenlager verlassen.

Es war schön und hat uns viel Spaß gemacht.

 

(verfasst von Antonia, Jason und Kiana, Klasse 1 e)