Rundgang

 

  • Schulgebäude

    Unsere Grundschule findet man im schönen Lindenberg in der Marktstraße. Das ist mitten in der Stadt. 15 Klassen werden dort unterrichtet. Das Gebäude hat vier Stockwerke. Um in den 3. Stock zu kommen, muss man 78 Treppenstufen steigen. Die Schule hat ein stolzes Alter von 103 Jahren. Dazu hat unsere Schule eine neue und eine alte Aula und zwei Turnhallen, drei WTG-Räume einen tollen Pausenhof und bunte Gänge mit vielen Schülerkunstwerken.

    von Malte und Alexander

  • Pausenhof

    Unser Pausenhof ist ziemlich groß. Wir haben seit einiger Zeit eine Kletterwand und seit 2012 ein neues Spielgerät, an dem man turnen kann. Auch können wir in der Pause im Spielehäuschen Stelzen, Seile und andere Dinge ausleihen. Wir spielen immer Spiele, am liebsten Mädchen-Jungen-Fangen.

    von Florian, Edward, Maxim

  • Klassenzimmer

    Unser Klassenzimmer befindet sich im 3. Stock. Wir sitzen an  fünf Gruppentischen. Insgeamt sind wir 23 Kinder. Wir haben auch eine Leseecke, in der viele Bücher sind und einen Computer, an dem wir rechnen. An den Wänden hängen viele schöne Bilder, die wir selbst gemalt haben. An unseren Fenstern ist zur Zeit eine bunte Blumendekoration. Auch schwierige Wörter hängen an der Wand, mit denen wir viel üben. An der Hausaufgabentafel stehen jeden Tag unsere Hausaufgaben. In unserer Klasse gibt es auch Dienste, zum Beispiel einen Garderobendienst und einen Tafeldienst.

    von Sina, Mattea, Elvira und Miguel

  • Computerraum

    Im Computerraum befinden sich 16 PCs und jedes Kind hat einen eigenen Kopfhörer. Für uns gibt es Lernspiele für die Fächer Mathe, Deutsch und Englisch. Der Lehrer hat auch einen PC und die Möglichkeit, mit dem Beamer uns an der Leinwand etwas zu zeigen. Einmal in der Woche geht unsere Klasse in den Computerraum. Wir haben dort sehr viel Spaß beim Lernen!

    von Linus und Max

  • Schülerbücherei

    Unsere Schule hat eine eigene Schülerbücherei. Es gibt dort diverse Sach-, Natur-, Abenteuer-, Fantasie- und Witzbücher. Auch Comics und Bilderbücher sind vorhanden. Unsere Klasse geht einmal in der Woche in die Bücherei und leiht dort Bücher aus oder gibt sie zurück. Es gibt auch einen Büchereidienst, der die Bücher sortiert und ordnet. Man kann sich auch eins der Kissen nehmen, sich auf den Boden oder einen Stuhl setzen und lesen.

     von Louise, Alex, Bastian

  • Lernwerkstatt